Hallo Musikfreunde!

Grüß Gott und herzlich willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie sich für uns interessieren. Die Jugendblaskapelle Nabburg (JBKN) zählt zu den führenden Blasorchestern im Laienmusizieren in der Oberpfalz. Seine ausgeglichene sinfonische Besetzung erlaubt dem Dirigenten ein breites und vielfarbiges Klangspektrum zu entfalten. Die Orchestermusiker sind hervorragende Amateure und über dies für ihre jugendlich frische Spiellaune bekannt.  
Die Auswahl konzertanter Werke der Mittel- und Oberstufen-Klasse will in den klanglichen Reichtum der sinfonischen Blasmusik einführen und neue Freunde gewinnen.
Raus aus dem täglichen Einerlei. Das Leben einmal anders spüren. Dafür ist die Jugendblaskapelle Nabburg genau das Richtige. Eine Musik mit weiten Horizonten, imposanten Klangbildern, aus einem abwechslungsreichen Repertoire, in ihrer Vielfalt groß geschrieben und von Konzertbesuchern geschätzt. Blasmusik in allen Stilrichtungen für alle Gelegenheiten und in allen Lebenslagen.

Zahlenspiegel:
Vereinsgründung: Oktober 1972
Erste Einkleidung: Frühjahr 1978
Musikerheimbau:   Sommer 1986

Heute:
140 aktive Mitglieder, davon 60 unter 18 Jahre, Durchschnittsalter 22 Jahre (62 % Mädchen und Frauen), daraus formieren wir die Besetzungen: "Jugendblasorchester Nabburg", "Nabburger Blasmusik" und "Nachwuchsorchester". In der Jungbläser- und Nachwuchsausbildung werden die Kinder und Jugendliche in Bläserklassen unterrichtet.
210 passive Mitglieder und Förderer des "Förderverein Jugendblaskapelle Nabburg e.v." unterstützen die Aktiven.

Auszeichnungen:   
1982 Goldene Medaille des Nordbayerischen Musikbundes
1984 PRO-MUSICA-Plakette des Bundespräsidenten
1991 Musikförderpreis des Bezirkes Oberpfalz
1994 Kulturförderpreis der Stadt Nabburg
2002 Kulturpreis des Bezirk Oberpfalz

Seit 1978 erfolgreiche Teilnahme an den Wertungsspielen im Konzertwettbewerb:
10 x Mittelstufe, mehrfach 1. Rang mit Belobigung / Auszeichnung
24 x Oberstufe, mehrfach 1. Rang mit Belobigung / Auszeichnung

Spiel in kleinen Gruppen:
Bezirkswettbewerb Note: "hervorragend" bzw. "mit sehr gutem Erfolg"
Landeswettbewerb Note: "gut"

Konzertreferenzen / Internationale Kontakte:
Konzertreisen in Deutschland und in verschiedene europäische Länder wie z.B.
Österreich, Schweiz, Tschechische Republik, Litauen, Frankreich, Großbritannien, Ungarn, Italien und Slowenien führten zu nationalen und internationalen Kontakten und Musikfreundschaften.

Wir sind auch in Zukunft am Jugendaustausch mit allen Ländern Europas und darüber hinaus interessiert.
Unser Prinzip: Besuch und Gegenbesuch, Fahrtkosten übernehmen die beteiligten Kapellen aus eigenen Mitteln, Unterkunft und Verpflegung werden vom Gastgeber kostenlos gestellt.

Auf Wunsch stellen wir gerne unser Adressenmaterial zur Verfügung. Fragen Sie bei uns an.