Benefizkonzert am Samstag, 02. April 2022 um 19.30 Uhr
in der Nordgauhalle Nabburg

Das Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr in Hilden ist die zentrale militärmusikalische Ausbildungseinrichtung der deutschen Streitkräfte. Innerhalb von 4 Jahren werden die jungen Nachwuchsmusiker/Innen dort in enger Kooperation mit der Robert Schumann Hochschule für Musik Düsseldorf zu professionellen Orchestermusikern/Innen ausgebildet. Im Rahmen ihrer Konzertreise 2022 stellen sich die Musikstudenten in Uniform der Bevölkerung vor. 65 junge Musiker und Musikerinnen werden unter der Leitung von Oberstleutnant Michael Euler ein Benefizkonzert zu Gunsten der Jugendblaskapelle präsentieren.

Das Konzertprogramm spiegelt die Ausbildungsinhalte wider und bietet ein breites musikalisches Spektrum eines symphonischen Blasorchesters. Neben der traditionellen Marschmusik liegt der musikalische Schwerpunkt im Bereich der symphonischen Blasmusik sowie Transkriptionen von Film- Musical- Swing- und klassischen Werken.

Eintrittskarten:
Derzeit kommen die Auflagen immer noch einem “De-facto-Lockdown” gleich. Daher wollen wir mit dem Vorverkauf noch warten.

Wir empfehlen den Kartenvorverkauf dann über unsere neue App.  Im Vorverkauf kosten die Tickets mit Reservierung nummerierter Plätze 13 Euro. An der Abendkasse liegt der Eintrittspreis bei 15 Euro; Kinder bis 12 Jahre sind frei, sie brauchen jedoch eine “Platzkarte” für die Reservierung. Weitere Infos zum Konzert und die Freischaltung der App werden wir bekanntgegeben, sobald uns eine Entscheidung des Ausbildungsmusikkorps vorliegt. BITTE haben Sie Geduld!

Wir freuen uns schon heute auf dieses großartige kulturelle Event in unserem Jubiläumsjahr und hoffen, dass es die Pandemiebedingungen bis dahin auch tatsächlich zulassen.

“Save the date!”