< Oktoberfest im Jugendwerk
06.10.2019

Förderverein Jugendblaskapelle zieht Bilanz am Mittwoch, 23. Oktober

Mitgliederversammlung um 19:30 Uhr im Musikerheim St. Angelus, dazu sind auch alle Musikerinnen und Musiker sowie die Musikereltern herzlich willkommen.

Nabburg. (bph). Der Förderverein Jugendblaskapelle Nabburg e.V. lädt am Mittwoch, dem 23. Oktober um 19.30 Uhr zur Mitgliederversammlung in das Musikerheim St. Angelus ein.
Auf der Tagesordnung stehen die Berichterstattung des Vorsitzenden und des Kassenführers sowie die Entlastung der Vorstandschaft. Weiter werden verschiedene Vereinsvorhaben für das Jahr 2020 behandelt, wie die Beteiligung am Mittelalterlichen Markt und die Fortführung der Bläserklassenausbildung. Abschließend gibt es noch Gelegenheit Anträge zu stellen bzw. Wünsche zu äußern.
Eventuelle Anträge an die Mitgliederversammlung müssen laut Satzung sechs Tag vor der Versammlung schriftlich beim Vorsitzenden eingereicht werden. Besonders willkommen sind auch die aktiven Musikerinnen und Musiker der Jugendblaskapelle.


© Jugendblaskapelle Nabburg e.V. 2019